I - Wurf

Die Vorbereitungen für unseren I - Wurf laufen an.
Am Mittwoch waren wir mit Brixi zum HD Röntgen in der Lüneburger Tierklinik, hier werden offiziell anerkannte Zuchtuntersuchungen diesbezüglich gemacht. Da es in Brixis naher Verwandschaft einen Hund mit leichter HD gibt (ob erworben oder geerbt?), hat der B-Wurf die Auflage erhalten, dies vor Zuchteinsatz abzuklären.

Nach über zwei Stunden Wartezeit, trotz Termin (es kam ein Notfellpatient dazwischen, der dringend operiert werden musste) wurden wir endlich aufgerufen. Brixi hat sich vorbildlich verhalten im Wartezimmer und lies sich von einigen - sehr unfreundlichen Hunden - nicht provozieren. Braves Mädchen;O)
Auch beim Tierarzt war sie sehr kooperativ, als sie plötzlich eine große Müdigkeit überkam.
Dann hiess es wieder zwei Stunden warten, bis sie ausgeschlafen hatte. War ich froh, als ich meine kleine Maus wieder in Empfang nehmen durfte.

Der Tierarzt war sehr zufrieden mit Brixis Hüfte, makellos, war sein Kommentar;O)

IMG 1502

Der auserwählte Rüde hat schon den Gentest vorgelegt und wartet jetzt auf die Ergebnisse vom COLA Test.

Brixi wird voraussichtlich im November läufig und dann wollen wir vorbereitet sein.
Vielleicht überlegt sich Brixi ihren Rhythmus auch noch mal und zieht jetzt vor, dann würden wir die darauffolgende Läufigkeit nehmen, dann hätten wir schöneres Wetter während der Aufzucht.

Es bleibt spannend;O)

©Britta Bessey 2015