Spaziergang in Pelzerhaken am 12. Januar 2019

Am 12. Januar trafen wir uns zu unserem ersten Spaziergang im neuen Jahr. Die Wettervorhersage sagte Dauerregen an bis 14 Uhr, danach sollte es trocken sein. Perfekt, wenn wir dann im Restaurant sind, hört es auf zu regnen ;O)

Aber es kam natürlich wieder anders, es war die meiste Zeit trocken, nur zum Ende des Spaziergangs nieselte es etwas. Wir haben da jemanden der uns behütet während unser Treffen, ich bin mir sicher. Danke mein süßer Billy, im Herzen bist Du immer dabei.

 Die Begrüßung um 11 Uhr auf dem Parkplatz bei der Touristik Information in Pelzerhaken war wieder sehr herzlich und alle freuten sich auf den Spaziergang am Meer.

Dieses Mal waren 24 Hunde dabei und eine interessierte Familie konnte die Kromis in Aktion erleben. Die Lebensfreude mit der die Hunde über den Strand tobten war wunderschön und wir freuten uns an dem regen Treiben. Die Zeit verging wie im Fluge und wir mussten den Rückweg antreten um rechtzeitig im Restaurant zu sein.

Wir hatten dieses Mal den großen Saal und machten es uns gemütlich. Das Restaurant verwöhnte uns mit leckeren Speisen, es gab unter anderem Bauernfrühstück und die allseits beliebte Currywurst.

Die Hunde ruhten derweil unter den Tischen und wir konnten schön weiter klönen. Die Einladungen zur Mitgliederversammlung am 2. März wurden verteilt und spätestens dann werden wir uns wiedersehen.

Vielen lieben Dank an Beate und Lutz, dass ihr die Räumlichkeiten für unseren VRK Spaziergang reserviert habt und auch für die vielen schönen Bilder.

 Es war wieder ein rundum gelungener Tag mit vielen netten Erlebnissen.

 

©Britta Bessey 2015